Wer professionelle Scans vornehmen möchte sollte sich vielleicht einmal den Reflecta ProScan 10T anschauen. Das Gerät überzeugt alleine durch seine technischen Daten. Eine Auflösung von 10.000 dpi und 48-Bit Farbtiefe sollte für sehr scharfe Scans sorgen. Daneben arbeitet ein leistungsstarker CCD-Sensor. Das hauseigene Magic Touch System soll zudem  Kratzer und Staub von Bildern verschwinden lassen. Das Gerät scannt Dias und Negative.

Wer 400-500€ übrig hat, kann sich den Reflecta ProScan 10T im Einzelhandel kaufen.

Weitere Informationen auf www.reflecta.de und bei Amazon

Tagged on: